Hand en hamer tacker

Ein Tacker für verschiedene Bereiche

Ein praktisches Werkzeug ist ein Tacker, mit dem Klammern auf verschiedenen Oberflächen geheftet werden können. Da diese Verbindungselemente in das Material eingetrieben werden, wird der Hefter auch als Eintriebgerät bezeichnet. Der Klammerantrieb kann elektrisch, mit Druckluft, mit Batterien oder manuell betrieben werden.

                   

Totaal: 36 artikel(en)

per pagina

Totaal: 36 artikel(en)

per pagina

Verschiedene Arten von Klammerantrieben eignen sich für unterschiedliche Anwendungen. Anstelle eines Hammers wird der Tacker verwendet, um das Klemmmaterial in eine geeignete Oberfläche zu "treiben". Der Hefter vereinfacht die Arbeit in vielen Bereichen erheblich, da das lästige Einführen von Klammern schnell und einfach ist.

Handlauf

Im Bereich Haushalt und Gartenbau ist der Handacker das wichtigste Werkzeug. Es ist auch ein wertvolles Werkzeug für Hobbyisten. Das bedeutet, dass nur kleine Drahtklemmen verwendet werden können. Sie können quadratisch oder rund sein, je nach Typ des Handheld-Gerätes. Handhacker werden zur Befestigung einer Vielzahl von weichen Materialien wie Textilien, dünnen Metalletiketten, Gaze oder dünnen Holzbändern verwendet. Aber auch Folien, Papier, Pappe, Wäsche und Ölpapier können problemlos mit einem Handschuh befestigt werden. Die Handtücher haben eine Griffverriegelung, um ein unbeabsichtigtes Lösen der Klammern zu verhindern. Einfachere Handtackern bestehen aus stabilem Kunststoff, teurere Geräte können auch aus Aluminium hergestellt werden. Da Klammern mit viel Druck aus dem Tray herausgeschlagen werden, ist dies eine entscheidende Sicherheitsmaßnahme. Je nach Typ des Handtackers können verschiedene Klammergrößen verwendet werden. Die Klemmen können leicht wieder aufgeladen werden, normalerweise an der Unterseite oder Rückseite des Gerätes.

Elektrohefter

Im Gegensatz zu Handtackern erfordern Elektrohefter keinen großen Aufwand, da sie mit Strom arbeiten. Das Befestigungsmaterial wird mit elektrischer Kraft in die Oberfläche getrieben. Die Funktion des Elektrotackers ist für jedes Gerät gleich. Die durch den Strom erzeugte elektromagnetische Kraft beschleunigt den Kolben, der das Befestigungsmaterial auswirft. Obwohl das Prinzip recht kompliziert zu sein scheint, ist die Verwendung eines Elektrotackers sehr einfach. Das Drücken des Abzuges reicht aus, um den Verschluss des Hefters auszuwerfen.
Elektrotacker werden hauptsächlich für Haus- und Gartenarbeiten eingesetzt, da sie auch für zeitaufwändige Arbeiten in kurzer Zeit eingesetzt werden können. Dies kann sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich, z.B. in Innenräumen oder in verschiedenen Berufen, von Vorteil sein. Eine Sicherungseinrichtung sorgt für die nötige Sicherheit beim Arbeiten mit einem Elektrohefter.

Andere Arten von Tackern

Verschiedene Anwendungen erfordern unterschiedliche Arten von Tackern. Die Handtackern werden vor allem bei Dachausbauarbeiten eingesetzt, da sie sehr schnell einsetzbar sind. Die Verwendung ist ähnlich wie bei einem Hammer. Die Metallklammern werden mit der daraus resultierenden Zentrifugalkraft in den Boden getrieben.

Drucklufttracker

Handtackern werden im Druckluftklammergeräte und von ambitionierten Profis eingesetzt. Druckluft treibt die Verbindungselemente im Substrat an. Der Vorteil der Drucklufttacker von Akkutackern oder Handtackern liegt in der Verarbeitungszeit. Drucklufttacker können auch über einen längeren Zeitraum schnell und effizient eingesetzt werden, wobei der Einweg-Betrieb besonders geschätzt wird. Der Drucklufttacker wird während des Betriebs mit dem Verdichter verbunden, um einen einwandfreien Betrieb zu gewährleisten.

Müheloses Heften mit Klammern

Ob im Büro, im Haushalt, beim Heimwerken oder sogar im Garten - Tacker werden überall eingesetzt. Sie ermöglichen es, einfach und mühelos in verschiedenen Materialien Klammern eingeschlagen werden, um Gegenstände miteinander zu verbinden oder zu sichern.

Tacker für Bürobedarf

Um Ordnung auf dem Schreibtisch zu stellen und wichtige Papiere und lose Papierstreifen werden sie zusammengetackert und einfach archiviert. Im Büro werden spezielle Heftklammern verwendet, um runde oder quadratische Klammern zu entfernen. Diese Heftgeräte eignen sich zum Verbinden von leichten Materialien, Papier, dünnen Kartons und Folien. Sie sind als Blockhefter, Flachhefter, Langarmhefter oder Zange erhältlich. Mini-Heftgeräte sind auch ideal für unterwegs. Die Geräte werden von Hand bedient - je nach Materialstärke ist ein geringer Kraftaufwand erforderlich. Es gibt aber auch Elektrohefter, bei denen ein leichter Fingerdruck ausreicht, um den Heftmechanismus zu starten.

Tacker als Werkzeug

Robuste Tacker werden im Garten, zum Basteln oder im Handwerk eingesetzt. Abhängig vom Material und der verwendeten Kraft können elektrische oder pneumatische Tacker gewählt werden. Es sind auch batteriebetriebene Modelle erhältlich.
Die einfachste Art von Tacker ist der Handtacker. Dies funktioniert mit Feindrahtschellen und wird zur Sicherung von leichten oder weichen Materialien eingesetzt. Es wird hauptsächlich im Haushalt oder für das Kunsthandwerk verwendet. Das Werkzeug ist mit geringem Aufwand zu bedienen, denn zum Einschlagen der runden oder eckigen Klemmen muss der Griff betätigt und bis zum Anschlag geschoben werden. Wenn rohe, schwere oder feste Materialien mit Klemmen befestigt werden müssen, wird die Verwendung eines Elektrotackers empfohlen. Nach dem Drücken des Auslösers werden die Klemmen mit einem Kolben ausgeworfen und mit großer Kraft in das Material getrieben. Dadurch können die Klemmen ohne großen Aufwand befestigt werden.

Prijzen incl. BTW. plus Verzendkosten

Nach oben